Deutsche Mannschaftsmeisterschaft Mädchen AK14

Die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft der Mädchen AK14 ist entschieden. "Die jungen Wölfinnen" vom GC St. Leon-Rot haben den Titel 2021 nach zwei Tagen geholt. Mit 370 Gesamtschlägen gewinnen sie vor dem Team vom GC Hubbelrath (377 Schläge) und dem G&LC Berlin-Wannsee (383 Schläge). Das beste Tagesergebnis im Einzel, eine 69-Runde, spielte Lara Rieke vom GC Hubbelrath. Alle 15 Teams waren vom Turnier und dem GCE begeistert. Sie lobten den 18-Loch Meisterschaftsplatz, die Übungseinrichtungen, die Greenkeeper, das Restaurant-Team La Famiglia, die Organisation des GCE-Teams und das Referee-Team mit Evi & Giselher Wagner (Präsident GCE) und Monique Löhlein. Sie fühlten sich im GCE herzlich willkommen und bedankten sich bei den GCE-Mitgliedern, dass diese ihre Golfanlage für die Durchführung einer Deutschen Meisterschaft zur Verfügung stellten und freuen sich auf ein Wiedersehen. Ergebnisse und mehr Informationen unter: https://www.golf.de/publish/dgv-sport/turnierspecials/dmm-.jugend

DMMAK14_13

DMMAK14_14

DMMAK14_15

DMMAK14_16

DMMAK14_17

DMMAK14_18

DMMAK14_19

DMMAK14_20

DMMAK14_21

DMMAK14_1

DMMAK14_2

DMMAK14_3

DMMAK14_4

DMMAK14_5

DMMAK14_6

DMMAK14_7

DMMAK14_8

DMMAK14_9

Aktuelles

Platzsperre im GCE wegen Dauerregen

Der Dauerregen der letzten Tage führt wieder einmal zur Platzsperre im GCE in diesem Jahr. mehr

Vierer Clubmeisterschaft 2021

Vierer Clubmeisterschaften mussten witterungs- und platzbedingt vorzeitig beendet werden. mehr

Ann-Katrin Krawinkel bei der DM Mädchen AK 16

Ann-Katrin Krawinkel war zum ersten Mal bei der Deutschen Meisterschaft Mädchen AK16 und hat nur knapp den Cut nach… mehr

Sommerfest im GCE

Sonne, Wärme, drei Turniere und tolle Stimmung mit Überraschungsgästen beim Sommerfest im GCE mehr