Beide Plätze nach Unwetter gesperrt

Nein, die Bilder sind nicht aus den Wintermonaten. Leider hat nun auch eine Unwetterfront mit Sturm, Hagel und Starkregen am Dienstagnachmittag den GCE getroffen. Zum Glück sind keine Personen zu schaden gekommen, da alle Spieler die Plätze rechtzeitig verlassen haben. Die bis zu 1 EURO großen Hagelkörner haben viele kleine und hoffentlich nur leichte Pitchmarken auf den Grüns hinterlassen. Daher sind beide Plätze vorerst bis einschließlich Mittwoch, 23. Juni gesperrt. Aus Sicherheistgründen müssen zuerst die ausgespülten Wege und Bunker wieder hergerichtet werden. Auch die vielen Äste und Blätter müssen erst vom Platz, damit ein normaler Spielbetrieb wieder möglich ist. Eventuell muss die nächsten Tage auf Wintergrüns gespielt werden, da die Grüns bearbeitet werden müssen. Hoffen wir, dass der Schaden an den Grüns nicht so groß ist und wir schnell wieder einen guten Grüns-Zustand erreichen.

Hagel_Clubhaus

Hagel_Putting_Green

Hagel_Tee1

Hagel_Grün9

Hagel_Pitchmarken

Hagel_Grün18

Steinhöring_nach_Hagel

Bunker_nach_Hagel

Loch16_nach_Hagel

Aktuelles

GCE feiert Einzel-Clubmeister 2021

Bei der Einzel-Clubmeisterschaft 2021 gab es neue Clubmeister und Titelverteidigerinnen in den verschiedenen Klassen. mehr

Ann-Katrin Krawinkel für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert

Ann-Katrin qualifiziert sich bei DM Vorentscheid der Mädchen AK16 im GC Kürten Bergerhöhe vom 9. bis 11. Juli 2021. mehr

Golf und Natur pur im GCE

Golf und Natur pur kann man täglich im GCE sehen und erleben. mehr

Unwetterschäden Teil 2 im GCE

Genau eine Woche nach dem ersten Unwetter mit Hagelschäden, fegte am Dienstag, 29. Juni ein weiterer Sturm über den GCE. mehr