Sommerreise der Damen des GCE

Bereits im Bus ging es für die 27 teilnehmenden Damen nur um Golf. Mit einem Quiz rund um das Golfspiel vertrieb man sich die Zeit bis zur ersten Station, der 9-Loch Anlage in Lana. Der idyllischer Platz inmitten von Weinbergen bot eine willkommene Unterbrechung der Anreise.
Gut gelaunt erreichte die Damenrunde am Abend dann das eigentliche Ziel, ein 4-Sterne Hotel in Deutschnhofen, das mit kulinarischen Köstlichkeiten, einem wunderbaren Wellnessbereich und gemütlichem Ambiente alle begeisterte. Von hier wurden in den kommenden Tage weitere Plätze erkundet. Der schöne Golfclub Petersberg konnte an Tag zwei wegen eines einsetzenden Gewitters allerdings nicht von allen Damen zu Ende gespielt werden. Am dritten Tag traute man sich dann auf das "Blue Monster". So nennt sich der Golfplatz Eppan, ein modern designter Platz mit riesiger, blau schimmernder Seenlandschaft und einem ganz besonderen Reiz. Eine Weinprobe unter einer 300 Jahre alten Eibe machte einen interessanten Tag dann perfekt.
Der Heimweg am letzten Tag führte die Damen vorbei am Golfclub Vigil/Seis bei Kastelruth. Dieser spektakuläre Platz präsentiert sich mit dem beeindruckenden Panorama der herrlichen Dolomitenlandschaft - ein krönender Abschluss nach tollen und abwechslungsreichen Golftagen. Wieder gelang Renata Friedrich, diesmal mit tatkräftiger Unterstützung durch Renate Kramper, ein ansprechendes Programm mit vielen tollen Uberraschungen.   

Golf-Club Ebersberg Sommerreise Damen

Golf-Club Ebersberg Sommerreise Damen

Aktuelles

Golf und Mode - eine tolle Kombination

Die Ladies des GCE stimmen sich mit farbenfroher Modenschau auf den Winter ein. mehr

Super Erfolg für das Golfteam des Gymnasiums Kirchseeon

Die vier Jungs trainieren im Rahmen des Wahlunterrichts Golf auf der Anlage des GC Ebersberg mehr

Golfen für einen guten Zweck

Die Damen des GCE unterstützen den Verein „LichtBlick Seniorenhilfe e.V.“ mehr

Unser traditionelles Ententurnier

... gemütlicher Saisonausklang im goldenen Oktober mehr