Herren AK65 des GCE startet durch zum Aufstieg

Die Herren AK65 des GCE wurde zur Saison 2019 neu gemeldet und startete in der 4. Liga des BGV. Trainiert von Christopher Godson überzeugten Karl Monschein, Herbert Schneider, Albin Weger, Sepp Wieser, Hans Kraus, Sepp Zillner und Anton Wierer sowie Ersatzspieler Adi Kowatsch durch starke Nerven und souveränes Spiel.
Bereits der erste Spieltag in Pfaffing zeigte, dass es ein Zweikampf zwischen GC Egmating und GC Ebersberg werden würde. Nach einem knappen Sieg für Egmating konnten wir am zweiten Spieltag auf unserer Anlage punktemäßig ausgleichen, einen deutlichen Vorsprung nach Schlägen erarbeiten und so die Tabellenführung übernehmen. Die beiden anderen Clubs GC Pfaffing-Wasserburger-Land und GC Brunnthal waren da schon weit abgeschlagen. Beim Heimspiel des GC Egmating spielten die Hausherren stärker und verdrängten den GCE wieder von der Spitze - unser Vorsprung nach Schlägen schmolz auf drei Schläge!
Es war klar: am letzten Spieltag in Brunnthal müssen wir vor dem GC Egmating landen, um aufzusteigen. Erwartungsgemäß gewannen die Brunnthaler auf ihrem Platz. Wir konnten allerdings mit nur einem Schlag Vorsprung die Egmatinger auf den dritten Platz verweisen und so punktemäßig wieder ausgleichen.
Mit insgesamt vier Schlägen weniger als der GC Egmating war der erste Platz geschafft. Knapper geht’s kaum.
Zum Saisonabschluss wollen wir unseren Aufstieg gebührend feiern.

Mit sportlichem Gruß
Anton Wierer

Aktuelles

GCE Weihnachtsfeier 13. Dezember 2019

Stimmungsvoller Jahresabschluss auf der GCE-Weihnachtsfeier mit Mitglieder und Mitarbeitern mehr

Neue Jugenwarte im Golf-Club Ebersberg e.V.

Neue Verantwortliche im Jugendbereich des GCE mehr

Außerordentliche Mitgliederversammlung 5. Dezember 2019

Außerordentlich Mitgliederversammlung bestätigt Vorstand im Amt mehr

Die traditionelle „Entenjagd“ für Mitglieder am 12. 10. 19 bei Traumwetter

... und super Stimmung. Vielen Dank an den neuen Sponsor des Turniers: INTRAGO - Indoor Golf in München mehr