Unwetterschäden Teil 2 im GCE

Genau eine Woche nach dem ersten Unwetter mit Hagelschäden, fegte am Dienstag, 29. Juni ein Sturm über den GCE. Einige Bäume auf dem Clubgelände konnten den starken Windböen nicht standhalten und wurden entwurzelt. Viele Äste oder gar ganze Bäume sind gebrochen. Auch wurden wieder mal die Wege und Bunker ausgeschwemmt. Hoffen wir, dass sich der Sommer noch anderes entwickelt und wir nicht weiter wöchentlich die Plätze, wie in den Herbstmonaten vom Laub befreien müssen.

Unwetter_Teil2_Puttinggrün

Unwetter_Teil2_Tee10

Unwetter_Teil2_Abschlag10

Unwetter_Teil2_Grün16

Unwetter_Teil2_Loch5

Unwetter_Teil2_Grün18

Aktuelles

GCE feiert Einzel-Clubmeister 2021

Bei der Einzel-Clubmeisterschaft 2021 gab es neue Clubmeister und Titelverteidigerinnen in den verschiedenen Klassen. mehr

Ann-Katrin Krawinkel für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert

Ann-Katrin qualifiziert sich bei DM Vorentscheid der Mädchen AK16 im GC Kürten Bergerhöhe vom 9. bis 11. Juli 2021. mehr

Golf und Natur pur im GCE

Golf und Natur pur kann man täglich im GCE sehen und erleben. mehr

Beide Plätze nach Unwetter gesperrt

Nein, es ist kein Winterbild ! Beide Plätze sind ab sofort bis einschließlich Mittwoch, den 23. Juni wegen… mehr