Sieg der Hot Birdie Boys im Dreivierteltakt

 

GDG vs. HBB

Dieses Mal luden die Damen zum traditionellen jährlichen Vergleichsspiel

„Golden Dream Girls“  gegen „Hot Birdie Boys“ ein.

Der Modus: Vierball-Stableford mit Dreiviertelvorgabe als Team-Wertung.

Insgesamt gingen dazu 19 Damen und 14 Herren an den Start.

Fünf der Damen spielten wegen des höheren Damenanteils außer Konkurrenz.

Da die Reihenfolge der Anmeldung über die Teilnahme am Wettkampf entschied, konnten einige Damen trotz ihres besseren Handicaps leider nicht zum Team-Ergebnis beitragen.

Das vereinbarte Reglement „Dreiviertelvorgabe“ stellte uns aber alle vor das Problem, mit einer ungewohnt niedrigen Vorgabe spielen zu müssen.

Alle gaben natürlich ihr Bestes, beflügelt durch erhofften Nebeneffekt, das bevorstehende Abendessen nicht selbst bezahlen zu müssen, sondern von der gegnerischen Paarung finanziert zu bekommen.

Zur Stärkung gab es eine kleine Rundenverpflegung mit Bio Brezen, einschließlich Nervennahrung sowie Mutmacher (für die Damen einen kleinen Prosecco, für die Herren ein Löschzwerg-Bier), den sich allerdings die meisten wegen des heißen Wetters lieber für danach aufgehoben haben.

Wie sich bei der Siegerehrung herausstellte, triumphierten die Herren.

Sie erzielten insgesamt 210 Nettopunkte.

Der Vorsprung gegenüber den Damen betrug 18 Punkte.

GDG vs. HBB
GDG vs. HBB

Somit mussten diesmal Damen die vereinbarten zehn Euro zur Finanzierung des Abendessens an die Herren zahlen.

Auch die ersten Plätze innerhalb der Teams wurden nochmals mit Flüssigem honoriert.

GDG vs. HBB

Folgende Paarungen gingen bei den Damen als Sieger hervor:

Platz 1: Tamara West mit Renata Friedrich (33 P.)

Platz 2: Rosi Kloos mit Margit Zillner (33 P)

Folgende Paarungen gingen bei den Herren als Sieger hervor:

Platz 1:  Wolfgang Friedrich mit Erich Muhr (39 P.)

Platz 2: Wolf Rechler mit Rüdiger Fabian (33 P.) 

Die Veranstaltung klang mit einer vergnüglichen „Nachbereitungsrunde“ aus.

Dabei hörte man von der einen oder anderen Spielerin die Anregung, im nächsten Jahr doch vom „Dreiviertel- zum  „Viervierteltakt“ überzugehen – dies in der Hoffnung, durch die größere Nähe zum eigenen Handicap den Spieß umdrehen zu können.

 

Christine Fischer

 

Öffentlicher 9 L. Platz

Webcam

Wochenübersicht

Greenfee

Turnierkalender

Startzeiten

Golf Club Ebersberg e.V.

Zaißing 6 · 85643 Steinhöring
Tel.: 0 80 94 - 81 06
Fax: 0 80 94 - 83 86
info@gc-ebersberg.de

Aktuell

Wir gratulieren unseren Clubmeisterinnen und Clubmeistern 2017
Im zweiten Anlauf hat auch das Wetter mitgespielt: Die Clubmeister 2017 des Golf Club Ebersberg in allen Klassen stehen fest. | mehr...

Pro Christopher Godson holt erneut Turniersieg
Unser Pro Christopher Godson gewinnt das dritte Saison-Turnier der H&H Golf PGA Club Professional Series 2017 – Herzlichen Glückwunsch | mehr...

Sommerfest am 19. August 2017 mit wechselhaftem Wetter und bestens gelaunten Gästen
Auf die Mitglieder des Golf Club Ebersberg ist Verlass – trotz teilweise heftigem Regen wurden gute Ergebnisse im Turnier gespielt und zur Party am Abend kam dann doch die Sonne raus. | mehr...

Wetter

Soziale Netzwerke

FacebookTwitter

Links

www.mygolf.de/login
www.golf.de
www.bayerischer-golfverband.de
www.bvga.de
www.muenchnerkreis.de
www.golfhouse.de

Münchner Kreis

Dachverband der Golfplatzbetreiber