Nachbericht zu den Ladies Open 2015

Am Samstag 5. September fand das zweite Ladies Open im GCE statt.

Als Rahmenprogramm war eine Präsentation der Golf-und Freizeitmode-Kollektion von Elisabeth Esterl, der ehemaligen deutschen Nr. 1 der Damen auf der Ladies European Tour und Solheim Cup Spielerin - angekündigt.

Bereits vor dem Turnier waren die Kleiderständer belagert. Das Motto von esterl sport heißt „designed on tour“ und die Damen griffen bei den funktionellen und farbenfrohen Kleidungsstücken begeistert und zahlreich zu.

36 Damen haben beim Turnier mitgespielt, in drei Netto-Klassen, da die HCP-Bandbreite von Pro bis 36 reichte.  Leider sind nur zwei externe Spielerinnen unserer Einladung gefolgt.

Dafür haben sich unsere  berufstätigen Damen und auch die Mannschaftsspielerinnen über dieses Wochenend-Angebot sehr gefreut.

Als Tee-Geschenk gab es rote Rosen,  die - auseinander gewickelt - ein kleines Handtuch ergaben.  

Die Halfway mit diversen salzigen und süßen Häppchen wurde von Cedrik Zapfe gesponsert, wofür wir uns nochmals herzlich bedanken möchten.

Nach der Runde wurden die Damen mit Prosecco empfangen.

Das Wetter hätte ruhig etwas wärmer sein können, aber es wurde gutes Golf gespielt.

Die hervorragende Stimmung hielt den ganzen Tag an und erreichte ihren Höhepunkt, als es mit der Modenschau los ging und die hauseigenen „Models“ Sheila Masanetz und Dagmar Scheuer mit ihrer Performance auf dem Catwalk durch das Clubhaus den Saal bzw. das Publikum zum Kochen brachten.

Alle waren sich einig, dass man dies nächstes Jahr unbedingt wiederholen möchte.

Bei der anschließenden Siegerehrung  gab es als Preise Kristallglas-Teller, Schalen und Krüge von der Firma Nachtmann, ergänzt durch edle Bergapfelsäfte aus Südtirol.

Hier die Gewinnerinnen des Tages:

Bruttosiegerin
Sheila Masanetz – 27 Brutto

Nettoklasse A
Marion Mayer – 36 Punkte, Dagmar Scheuer 35 Punkte, Ute Pietscher-Lüders 34 Punkte

Nettoklasse B
Sibylle Krafft 34 Punkte, Sabine Gall 32 Punkte, Astrid Legler 30 Punkte

Nettoklasse C
Maike Hornung 38 Punkte, Dagmar Zapfe 36 Punkte, Doris Märzluft 35 Punkte

Longest Drive Bahn 15
Sheila Masanetz und Jennifer Schneider-Brown schlugen beide ca. 212 Meter

Longest Drive Bahn 10
Annette Berglund-Werner 145 m

Nearest to the Pin Bahn 8
Sheila Masanetz 4.50 Meter

Gratulation an alle Damen und ein Dankeschön an diejenigen Spielerinnen, die ihren Anteil am Birdie-Pool für unsere Charitee-Aktion gespendet haben!

Ausgewählte Fotos zum Turnier sind in der GCE-Galerie und alle Bilder in der Ladies FOTOGALERIE im Damenblog (GCE-Homepageà Sport à Damen/Ladies  => Damenblog) zu finden.

Ein Bericht von Renata Friedrich

Tisch mit Preisen
Impressionen der Ladies Open im GCE

Impressionen der Ladies Open im GCE
Impressionen der Ladies Open im GCE

Siegerfoto der Damen bei den Ladies Open

   

Öffentlicher 9 L. Platz

Webcam

Wochenübersicht

Greenfee

Turnierkalender

Startzeiten

Golf Club Ebersberg e.V.

Zaißing 6 · 85643 Steinhöring
Tel.: 0 80 94 - 81 06
Fax: 0 80 94 - 83 86
info@gc-ebersberg.de

Aktuell

Ladies Open am 18. Juli 2017 im Golfclub Ebersberg auch ein Riesenerfolg für das ChariTee-Projekt „Ladies Lady“
Hochsommerliche Temperaturen und 65 golfbegeisterte Damen aus 10 Clubs auf dem Platz – es ging heiß her auf dem diesjährigen Ladies Open im GCE. | mehr...

Super Stimmung beim „Preis des Präsidenten - unterstützt von Donisl“ am 8. Juli 2017
Entspannter Sport und gute bayerische Küche vom "neuen Donisl"- beim Preis des Präsidenten 2017 war für alle Sinne etwas geboten | mehr...

Vierer Clubmeisterschaften 2017 erfolgreich ausgetragen
Spiel und Spaß bei der Vierer-Clubmeisterschaft am 1. und 2. Juli 2017 auf dem 18-Loch Meisterschaftsplatz | mehr...

Wetter

Soziale Netzwerke

FacebookTwitter

Links

www.mygolf.de/login
www.golf.de
www.bayerischer-golfverband.de
www.bvga.de
www.muenchnerkreis.de
www.golfhouse.de

Münchner Kreis

Dachverband der Golfplatzbetreiber