Gute Laune und viele Preise im Qualifikationsturnier zur 1. Ladies Day Dolomitengolf-Challenge 2017

Ladies Captain Renata Friedrich begrüßte am 15. August 2017 insgesamt 45 gut gelaunte Golf-Damen und stellte das umfangreiche Rahmenprogramm vor. Bei herrlichem Sommerwetter ging es auf die Runde und an der Halfway-Station warteten schon die leckeren selbstgebacken Kuchen von Elfriede Wierer und Hannelore Schmid-Pimpl. So war auch nach 18 Loch noch genügend Energie vorhanden, um sich auf das verlockende Fashion-Angebot zu stürzen.

Die bekannte deutsche Proette Elisabeth Esterl präsentierte ihre diesjährige Golfkollektion und Sabine Gregg offerierte selbstgefertigten Silberschmuck unter dem Markenzeichen „Schmuckbekenntnis“. Mit Taschen und Schals sowie Jacken und Mänteln für alle Jahreszeiten konnte "Frau" sich bei Katrin Schilla versorgen.

Auch kulinarisch war einiges geboten: Clubmanager Adrian Sapia grillte Spezialitäten und auf dem reichhaltigen Buffet war für jedem Geschmack etwas dabei.

Der Hauptsponsor Dolomitengolf Hotel & Spa stellte das Welcome-Back sowie sämtliche Preise zur Verfügung:
So sind die Bruttosiegerin und die Gewinnerinnen der ersten drei Nettopreise Ende Oktober für drei Turniertage eingeladen. Die Damen erwartet ein Rundumpaket mit Aufenthalt, Verpflegung, Turnier und Greenfees in der beliebten Hotelanlage.
Die zweit- und drittplatzierten Damen konnten sich über eine Flasche Wein und Golfbälle freuen. Unter allen Spielerinnen, verlosten die Fashion-Anbieterinnen zudem ein Golf-Poloshirt, eine handgefertigte Zählkette sowie zwei Strandboleros. Unter großem Jubel wurden die modischen Teile von den glücklichen Gewinnerinnen sofort vorgeführt.

Bei allem Vergnügen – das Turnier ist vorgabewirksam und das sie die Ergebnisse:
Bruttopreis: Dagmar Scheuer (23 Punkte)
Nettopreise A(-18,2): 1. Barbara Wirth (37 Punkte), 2. Dagmar Scheuer (35 Punkte, Doppelpreisweitergabe), 3. Claudia Brehms (34 Punkte), 4. Rosemarie Kloos (32 Punkte)
Nettopreise B (18,3-24,8): Gabi Berger  (38 Punkte), 2. Astrid Legler (37 Punkte), 3. Nicole Bachfischer  (34 Punkte)
Nettopreise C (ab 24,9): 1. Cornelia Tetzloff  (37 Punkte), 2. Elisabeth Angermüller (31 Punkte), 3. Annette Berglund (29 Punkte)
Sonderwertung Longest Drive: Andrea Herbst (190 Meter)
Sonderwertung Nearest-to-the-Pin: Tamara West  (2,28 Meter)
Eingezahlt hatten 33 Damen in den Birdiepool – aber nur eine spielte ein Birdie. Der gesamte Pool ging an Tamara West, die einen Teil davon an unser Charity-Projekt „Lady Lady“ spendete.

Alle Preise wurden durch eine Fashion-Komponente, finanziert aus der Damenkasse, bereichert. Für die Sonderwertungen Longest Drive und Nearest-to-the-pin gab es Badelatschen mit Rasen-Fußbett, was für große Begeisterung unter den anwesenden Damen sorgte.

Öffentlicher 9 L. Platz

Webcam

Wochenübersicht

Greenfee

Turnierkalender

Startzeiten

Golf Club Ebersberg e.V.

Zaißing 6 · 85643 Steinhöring
Tel.: 0 80 94 - 81 06
Fax: 0 80 94 - 83 86
info@gc-ebersberg.de

Aktuell

Wir gratulieren unseren Clubmeisterinnen und Clubmeistern 2017
Im zweiten Anlauf hat auch das Wetter mitgespielt: Die Clubmeister 2017 des Golf Club Ebersberg in allen Klassen stehen fest. | mehr...

Pro Christopher Godson holt erneut Turniersieg
Unser Pro Christopher Godson gewinnt das dritte Saison-Turnier der H&H Golf PGA Club Professional Series 2017 – Herzlichen Glückwunsch | mehr...

Sommerfest am 19. August 2017 mit wechselhaftem Wetter und bestens gelaunten Gästen
Auf die Mitglieder des Golf Club Ebersberg ist Verlass – trotz teilweise heftigem Regen wurden gute Ergebnisse im Turnier gespielt und zur Party am Abend kam dann doch die Sonne raus. | mehr...

Wetter

Soziale Netzwerke

FacebookTwitter

Links

www.mygolf.de/login
www.golf.de
www.bayerischer-golfverband.de
www.bvga.de
www.muenchnerkreis.de
www.golfhouse.de

Münchner Kreis

Dachverband der Golfplatzbetreiber